R.E.S.E.T. 1 und 2

Balancierter Kiefer – Balancierter Körper

Dieses Balance-System wurde von Phillip Rafferty aus Kinergetics zur Entlastung des Kiefergelenkes entwickelt.

Es ist eine Methode, um Verspannungen in der Kaumuskulatur abzubauen, die gleichzeitig auf den gesamten Körper ausgleichend wirkt.

Diese sanfte, entspannende und leicht zu erlernende Methode eignet sich sowohl zur Selbstbehandlung als auch zur Therapie.

Muskulatur, Gelenke (auch Gelenke der Wirbelsäule), Meridiane, Nerven und der Wasserhaushalt werden durch die Behandlung angesprochen – sanft uns schmerzfrei.

Auch stressbedingte Verspannungen können durch eine Balance des Kiefergelenkes angesprochen werden.

Redewendungen wie „sich durchbeißen“, „die Zähne zusammenbeißen“, „an einem Problem kauen“, „sich an einem Problem die Zähne ausbeißen“, weisen auf diesen Zusammenhang hin.

Im RESET 1 lernen Sie den kompletten Ablauf einer Balance als Eigenbalance und als Balance für  einen Klienten.

Im RESET 2 werden Positionen aus RESET 1 bestimmten Strukturen zugeordnet, so dass Kurzbalancen für spezifische Ungleichgewichte möglich sind. Weiterhin werden Wochenbalancen besprochen.

Termin:

Heilpraktiker-Schule Lotz in München, Elisenhof

R.E.S.E.T.1    09.06.18

R.E.S.E.T.2   23.06.18

Olching, Nähe München

R.E.S.E.T.1   14.10.17

R.E.S.E.T.2  13.01.18